Nutzen

Podcasts sind beliebt, es gibt sie zu allen erdenklichen Themen. Sie lassen sich gut nebenbei hören, sie bilden weiter und unterhalten. Podcasting ist inzwischen auch Teil eines Content-Marketing, um Wissen an Zielgruppen weiterzugeben und zum Aufbau des eigenen Expert/innen-Status. Als Bonusmaterial auf der Website, zur Vernetzung oder zur Dokumentation (z.B. auch von Veranstaltungen) erweitern sie den Onlineauftritt um eine hörenswerte Ebene. Die Audioproduktion ist schnell erlernt. Einfach mal drauflos plaudern? Nein. Audio-Storytelling ist ein Handwerkszeug, das in vielen Podcasts eingesetzt wird.

Inhalt

Sie erlernen die technisch saubere Audioproduktion mit Fokus auf Storytelling und journalistischen Zugang: Am Ende steht ein fertiges Audioprodukt. Wir üben den Umgang mit mobilen Recordern und Möglichkeiten der Aufnahme zu Hause. Wir beschäftigen uns mit Interviewführung und Moderation. Anhand von zwei Praxisübungen erlernen Sie den Audioschnitt mit Auda-city. Wir reflektieren andere Beispiele und Sie entwickeln Ideen für die eigene Umsetzung. Am letzten Workshoptag finalisieren Sie ein erstes Audioprojekt. Mediengestaltung - interaktiv, praxis- und feedbackorientiert.

Zielgruppen

Quereinsteiger/innen, die sich mit Audioproduktion und Storytelling fürs Web auseinandersetzen möchten, Mitarbei­ter/innen in Öffentlichkeitsabteilungen, Blogger/innen.

Mag.a Mirjam Winter

Leitung Mag.a Mirjam Winter https://podcastsalzburg.com/
Investition € 900,–
Voraussetzungen Empfohlen ist, sich vorab Podcasts anzuhören. Bitte bringen Sie Ihren Laptop (inkl. Maus) und eigene Kopfhörer zum Workshop mit.
   
Dauer 34 UE,
Fr, 09:00 - 16:30 Uhr
Sa, 09:00 - 16:30 Uhr
Beginn 05.11.2021
Ende 22.11.2021
Ort BFI Salzburg
Nummer 213N302360
Downloads Detailinfo (PDF)
Stundenplan (PDF)

weiter-
empfehlen »

jetzt
anmelden »

DIEDAS weiterempfehlen