Bakk. Tech. Philip Preuss

Bakk. Tech. Philip Preuss

Aus- und Weiterbildung
  • Studium der Informatik an der Universität Salzburg
  • Studienerweiterung Audioproduktion am Mozarteum Salzburg
Nominierungen und Auszeichnungen
  • Nominierung für Amadeus Austrian Music Award in der Kategorie „Best Engineered Album“ (2013)
  • Nominierung beim Sundance Filmfestival in der Kategorie „Shorts Competition“ (2014, 2016 - Remix und Sound für Metube 1 & 2)
  • Salzburger Landespreis für Werbung (2014 – Set-Ton, Postproduktion, Musik in Zusammenarbeit mit Ideenwerk)
Berufliche Erfahrungen
  • Selbstständiger Musikproduzent und Betreiber des Tonstudios „Preuss Projekt“ seit 2006
  • Freiberuflicher DJ seit 1995
  • Kursleiter für Tontechnik- und Musikproduktion bei „Akademie Media“ seit 2015
  • Lehrbeauftragter für Audioproduktion an der HTL Salzburg seit 2017
Arbeitsschwerpunkte
  • Musik- und Filmproduktion
  • Filmvertonung
  • Recording
  • Mastering
  • Sound Design
  • Komposition