Finelinern?
das kann das!

Scribbeln total

Der Nutzen.

Trotz modernster elektronischer Darstellungs- und Produktionsmethoden bleiben viele der traditionellen, grafischen Instrumente unersetzbar. Von Storyboard über Architektur, von Comic bis Charakterdesign ist und bleibt das analoge Scribblen der Anfang des Visualisierens. Illustration ist nicht von ungefähr immer schon als ein Anschaulich-machen auch zugleich ein Ans-Licht-Bringen und somit ein Erleuchten oder Glanz-verleihen gewesen. Als Sprache und Eingängigkeit des kurzen und prägnanten Bildes ist gerade in der Welt der Digitalisierung leuchtend. Denn trotz allem technischen Fortschritt und aller Hilfsmittel lebt Kreativität vom und aus dem Geiste, dessen Gedanke oder Idee sich immer noch gleichsam analog ausdrückt. 

Die Lehrinhalte.

Das Werbelayout: Was zeichnet branchenübliche Entwürfe aus? Produktdesign und Markertechnik – Vorwegnahme zu realisierender Objekte; die Architekturdarstellung: Visualisierungen als Verkaufshilfe; Materialdarstellungen: Texturen und Strukturen, Tipps & Tricks zur Oberflächendarstellung; Comics: Effizient zu Papier gebracht – Cartoons und Comicstorys; Charakterdesign: Maskottchen und Sympathiefigur – effiziente Wege zum werbeträchtigen Charakter; der Entwurfsprozess: Vom Scribble bis zum Reinlayout – Abstimmungsprozesse zwischen Designer:innen und Kund:innen; Storyboard: Ob Werbefilm oder Trickfilmtrailer – Storyboards als Vorwegnahme filmischer Ergebnisse; Abschluss.

Die Zielgruppen.

Der ideale Diplomlehrgang für passionierte Gestalter:innen mit kreativer Ader, die von einem Profi lernen möchten, Ideen prägnant aufs Papier zu bringen. Kreative, die ihre Fertigkeiten des analogen Visualisierens reaktivieren möchten. Personen, die schlicht Freude am Scribbeln haben.

Scribbeln total

Leitung

Dipl. Designer Ferdinando Terelle

Investition

EUR 2.600,00

Beginn / Ende
Dauer

22.11.2024–22.02.2025
150 UE
Fr, 15:00–20:45 Uhr
Sa, 09:00–17:00 Uhr

Voraussetzung

Freude am Scribbeln; Grundkenntnisse der Freihandzeichnung; Teilnahme am Info-Abend

Info-Abend

Dieser Info-Abend findet AUSSCHLIESSLICH online statt! Anmeldung hier:

Nummer

243N302810

Ort

BFI Salzburg

Förderung

50% Kurskostenförderung, max. 1100,-

bildungskarenzgeeignet

Information

Folder
Stundenplan

Anmeldung